Kandierte Walnüsse

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Walnüsse, ohne Schale
4 EL Zucker
1 TL Zimt
2 EL Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Walnüsse knacken, so dass es 200g ergeben, nicht hacken.
Alle Zutaten in eine für die Mikrowelle geeignete Schüssel geben und umrühren, abdecken und 2 min bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen, herausnehmen, umrühren und für weitere 2 min noch mal in die Mikrowelle stellen.
Danach auf Backpapier ausbreiten, abkühlen und abtrocknen lassen. Und nun schmecken lassen!

Kommentare anderer Nutzer


monpticha

02.09.2004 21:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Bei mir funktioniert das nur mit braunem Zucker, weisser Zucker wird zu dunkel. Aber vielleicht liegt das ja an meiner Mikrowelle.
Kommentar hilfreich?

Bärchenknutscher

06.10.2004 16:41 Uhr

Hallo,

kenne das Rezept mit Mandeln und Amaretto, sehr lecker.

LG Marie-Luise
Kommentar hilfreich?

tequilalady1

23.01.2005 21:11 Uhr

Ausgezeichnete Idee und superlecker!!!
Wir haben sie als Beilage und Deko für unser Walnussparfait gemacht. Unsere Gäste waren begeistert. Danke für das tolle Rezept.
Kommentar hilfreich?

Kocher92

07.04.2006 14:16 Uhr

Supereinfach zu machen und schmeckt wirklich lecker!
Ich hab die Kandierten Walnüsse als Verzierung für meine Osterpralinen genommen!

Grüße,
Kocher
Kommentar hilfreich?

woodlousy

03.05.2006 11:03 Uhr

Hallo,

dieses Rezept finde ich einfach nur perfekt. Das geht so fix und so gut.

Ich habe übrigens normalen weißen Zucker genommen, bei mir ist nichts braun geworden. Habe mich ganz brav ans Rezept gehalten und die Mikro auf 600 Watt eingestellt. Hat prima funktioniert.


LG Woodlousy
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Cerise25

16.11.2014 16:41 Uhr

Ein super Rezept!
Da wir keine Mikrowelle haben, habe ich es in der Pfanne gemacht. Geht auch super gut und echt schnell.

Tolles Rezept!
Kommentar hilfreich?

Freyja-Iris

17.11.2014 13:49 Uhr

Hallo Cerise25,

ich habe auch kein Mikrowelle, wie hast du es gemacht? Einfach alles zeitgleich rein und dann "gebraten"? War die Pfanne dann hinüber?
Viele Grüße
Kommentar hilfreich?

opal61

06.03.2015 13:12 Uhr

Endlich ein weiteres Rezept wie ich unserer vielen Walnüsse verwerten kann....

sind schnell gemacht (außer das knacken und puhlen)....
habe es beim ersten Mal nur mit 2 Löffel Zucker gemacht, weil wir es eigentlich nicht so süß mögen,
habe schnell auf 4 Löffel Zucker erhöht. Schmeckt uns so doch besser.

Ist auch immer wieder ein nettes Mitbringsel..
es muß nicht immer Champagner und Kaviar sein :->
um jemand eine kleiner Freude zu machen.


Vielen Dank für das Einstellen!
Kommentar hilfreich?

uweiss

04.12.2015 20:30 Uhr

Die Zubereitungsart in der Microwelle ist einfach genial.

Ich habe die kandierten Walnüsse nicht als Knabberei, sondern als Topping für einen Salat benötigt. Deshalb habe ich den Zimt weg gelassen und eine kleine Prise Salz ans Zuckerwasser gegeben. Sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

Schnaddel1977

14.01.2016 20:17 Uhr

Einfach traumhaft! Dankeschön für dieses geniale Rezept!☺️
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de