Zutaten

1 Tasse Haferflocken, grobe, Vollkorn
1 m.-große Banane(n), reif
2 EL Rosinen oder andere Trockenfrüchte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 46 kcal

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken, bis eine cremige Masse entsteht. Die Haferflocken und die Rosinen einfach hinzugeben und vermengen.

Die Masse in Klecksen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 180°C (Umluft) etwa 15 min. backen.

Dieses Rezept kann man sehr vielfältig variieren, ich gebe manchmal etwas Bittermandelöl, Zimt oder gemahlene Nüsse hinzu. Je reifer die Banane, desto süßer nachher die Cookies. Mir sind sie süß genug aber man könnte die Rosinen auch durch Schokostückchen oder Ähnliches ersetzen.

Die Cookies sind sehr gesund und können bedenkenlos verspeist werden.