Zutaten

300 g Mehl
120 g Rohrzucker
100 g Margarine, vegane
50 g Haselnüsse, gemahlen
1/2 Tüte/n Backpulver
2 EL Zimtpulver
 etwas Sojamilch
Banane(n)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Banane zerstückeln, die Haselnüsse kurz in der Pfanne anrösten und dann mit dem Rest der Zutaten zu einem festen Teig verkneten (wenn man die Margarine kurz erwärmt, fällt das Kneten leichter).

Diesen Teig nun etwa 10 Minuten ruhen lassen. Nun den Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf dem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 15 Minuten backen.

Nach dem Backen sollten die Plätzchen noch etwas abkühlen, um härter zu werden. Der Teig reicht für etwa zwei Backbleche, das kommt aber auf die Dicke beim Ausrollen an.
Auch interessant: