Zutaten

150 g Butter
300 g Zucker
1 Msp. Nelke(n), gemahlen
Ei(er)
1 TL Zimt
2 EL Kakaopulver
  Muskat, abgerieben
300 g Mehl
1/8 Liter Wein (Glühwein für den Teig)
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Puddingpulver, Schokolade ohne Kochen
2 Pck. Vanillezucker
3/4 Liter Wein (Glühwein für die Cremefüllung)
12 Blatt Gelatine
3 Becher Schlagsahne
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren, Gewürze zugeben. Mehl mit Backpulver und Glühwein unterrühren, mit dem Kochlöffel kurz durchschlagen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Eine Tortenform einfetten und den Teig hineinfüllen. Die Torte bei 180 Grad ca. 60-65 Min. backen. Danach abkühlen lassen.
Puddingpulver mit dem Glühwein verrühren. Gelatine einweichen und auflösen, mit der Puddingmischung verrühren. Halb gelieren lassen.
Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter die Creme heben. Den Tortenboden zweimal durchschneiden und mit der Creme füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Garzeit und Temperatur:
Bei 180 Grad ca. 60-65 Minuten backen.
Auch interessant: