Zutaten

200 Pck. Marzipanrohmasse
 einige Süßigkeiten (Lakritzschnecken)
 n. B. Puderzucker
 n. B. Zitronensaft
 n. B. Lebensmittelfarbe nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Marzipan durchkneten und zwischen zwei Gefrierbeuteln oder 2 Lagen Backpapier flach ausrollen. Wenn das Marzipan zu warm ist, klebt es an den Folien, am besten ca. 10 – 15 Min. in den Kühlschrank legen, bevor man weitermacht.

Aus Pappe oder Papier eine Schablone mit dem gewünschten Motiv zuschneiden (z. B. ein Traktor). Die oberste Folie lösen, das Motiv auflegen und mit dem Messer ausstechen. Die Konturen der Vorlage mit den Lakritzschnecken auslegen, etwas in das Marzipan drücken, damit sie auch liegen bleiben.

Aus Puderzucker, Zitronensaft und Lebensmittelfarbe eine Glasur herstellen. Den Aufleger auf die Torte legen und dann mit der Glasur nach Wunsch einfärben. Die Masse sollte etwas fester sein, da sie sonst verläuft (siehe Trecker).

Beim Elefanten habe ich das Marzipan nur mit der Lebensmittelfarbe eingefärbt, bei einfarbigen Motiven ist das auch einfacher. Bei der Motivwahl solltet Ihr auf schöne kräftige Konturen achten.