Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
Paprikaschote(n), rot
1 Dose Champignons, ca. 170 g Abtropfgewicht
1 Dose Tomate(n), gehackt, ca. 400 g
500 g Nudeln, z.B. Penne
1 Liter Brühe, heiß
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
 n. B. Chiliflocken
125 g Crème fraîche, oder 100 ml Sahne
1 TL, gehäuft Basilikum
1 TL, gehäuft Oregano
1 TL, gehäuft Thymian
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden.
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Anschließend die Paprikawürfel und die abgetropften Champignons dazugeben. Die Gewürze dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Sobald die Brühe kocht, die Nudeln und die gehackten Tomaten dazugeben. Dann entweder 15 min im normalen Topf bei mittlerer Hitze kochen lassen oder aber den Deckel des Schnellkochtopfs schließen und warten bis die 2. Stufe (2. Ring) erreicht ist. Ein wenig zurückschalten und nach 5 min abdampfen lassen.
Zum Schluss die Crème fraîche oder die Sahne unterrühren.