Zutaten

800 g Kabeljaufilet(s) mit Haut
1 Stange/n Lauch
Möhre(n)
Tomate(n), sonnengetrocknete
1 Bund Petersilie, glatte
3 Zehe/n Knoblauch
600 g Kartoffel(n)
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Thymian
1/4 Liter Wein, weiß, trocken
1 Liter Fleischbrühe, (auch instant)
100 g Butter
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine gebutterte Pfanne geben, kurz anschwenken mit Muskat und etwas Salz würzen mit Fleischbrühe übergießen und garen.
Das Wurzelgemüse in gleichgroße Würfel schneiden und die Tomaten, Rosmarin, Thymian und leicht angedrückte Knoblauchzehen hinzugeben und in einem Bräter anrösten. Mit Meersalz abschmecken und mit Weißwein ablöschen. Eine Prise Zucker hinzugeben um die Säure des Weins zu neutralisieren. Petersilie hinzugeben. Mit Fleischbrühe auffüllen und köcheln lassen.
Das Kabeljaufilet in Portionsstücke schneiden, mit Pfeffer und Meersalz würzen auf das Gemüse mit der Haut nach oben legen und ca. 8 – 10 min zugedeckt weiterköcheln. Den Fisch in der Mitte des Tellers auf dem Gemüse anrichten und die Kartoffeln als Beilage reichen.