Zutaten

4 große Tomate(n)
4 Prisen Salz
Banane(n)
1/2  Zitrone(n)
125 ml Sahne, geschlagen
 etwas Currypulver
2 Blatt Gelatine, weiß
4 halbe Walnüsse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tomaten die Kuppen abschneiden, sie mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen, leicht salzen und gut austropfen lassen.
Geschälte Bananen in kleine Würfel schneiden und mit einigen Tropfen Zitronensaft würzen.
Sahne kräftig mit Curry abschmecken, die kalt eingeweichte Gelatine in 2 EL heißem Wasser lösen, etwas erkalten lassen und noch flüssig mit den Bananenwürfeln unter die Sahne mischen. Sofort in die vorbereiteten Tomaten füllen und obenauf je eine Walnusshälfte setzen. Fest werden lassen