Zutaten

150 g Butter
100 g Marzipan
120 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
180 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise(n) Salz
1/4 TL Zimt, gemahlen
200 g Mandel(n), gemahlen
50 g Kokosraspel
100 g Sahne
  Zum Verzieren:
50 g Marzipan - Rohmasse
  Puderzucker
100 g Kuvertüre, Vollmilch
6 EL Kokosraspel
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backzeit: im vorgeheizten Ofen (180 Grad) ca. 25 Minuten!
Die Vertiefung des Muffinblechs mit weicher Butter fetten. Den Backofen auf 180 Grad (U-Luft 160 Grad) vorheizen.
Die Butter und das Marzipan in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Rührgerätes gut verrühren. Den Puderzucker und den Vanillezucker nach und nach unterrühren.
Die Eier nacheinander über einer Tasse aufschlagen und in die Schüssel zur Marzipanmasse gleiten lassen, dann unterrühren.
Das Mehl, das Backpulver, das Natron, 1 Prise Salz und das Zimtpulver in einer Schüssel vermischen. Die Mandeln und die Kokosraspel ebenfalls unter das Mehl mischen.
Portionsweise das Mehlgemisch zum Eiergemisch geben und verrühren. Zum Schluss die Sahne unter den Teig rühren.
Den Teig gleichmäßig in die Muffinformen füllen und das Blech auf die mittlere Schiene im Backofen schieben.
Die Muffins etwa 25 Minuten backen, den Gartest nicht vergessen!!!
Die Muffins herausnehmen, 5 - 10 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form lösen und abkühlen lassen.
Inzwischen die Marzipanrohmasse mit etwas Puderzucker ausrollen und Sterne ausstechen.
Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen lassen und die Muffins damit bestreichen. Die Marzipansterne auf die Muffins setzen, dann mit Kokosraspel bestreuen.
Auch interessant: