Zutaten

5 1/2 dl Milch
42 g Hefe
30 g Zucker
1 kg Mehl
22 g Salz
Ei(er)
160 g Butter
Eigelb, (zum Bestreichen)
  Milch, (zum Bestreichen)
  Für die Garnitur:
  Sultaninen
  Sonnenblumenkerne
  Kürbiskerne
  Mandel(n)
  Haselnüsse
  Früchte, kandierte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe in der Milch auflösen, Zucker dazugeben. Vorsichtig das Mehl und das Salz hinzufügen, gut kneten. Zum Schluss Ei und Butter hinzufügen, kneten bis es einen Teig ergibt.
2 Stunden zugedeckt in der Wärme liegen lassen (Am besten auf die Heizung stellen).
Teig zu kleinen Figuren formen, garnieren und auf das Backpapier (auf dem Blech) legen und mit einem Pinsel bestreichen.
Tipp: Um den Männlein eine schöne Form zu geben, kann man mit der Schere kleine "Zipfel herausschneiden, so, dass sie aufstehen.
Mit den Verzierungsmöglichkeiten werden Augen, Knöpfe, Mund, Nase, Schuhe, Haare, Gurt, Mütze, Zigarre, etc. gebildet.
Tipp: Bereits auf dem Blech formen, damit es keine Schwierigkeiten beim herübernehmen gibt.
Ofen auf 210°C vorheizen, 20-40 min in der Mitte des Backofens backen, je nach Größe
Auch interessant: