Zutaten

150 g Fischfilet(s), (Lachsforellen-)
100 ml süße Sahne
 n. B. Salz
1 Prise(n) Koriander, gemörsert
1 Prise(n) Salbei, gemörsert
1 Prise(n) Cayennepfeffer
  Für den Teig:
100 g Mehl
Ei(er)
3 EL Öl
 n. B. Salz
Eigelb, zum Einpinseln
  Für die Brühe:
200 g Pilze, Shiitake-
Schalotte(n)
100 ml Sherry
300 ml Geflügelfond
2 EL Butter
 n. B. Salz
  Für die Garnitur:
 einige Koriandergrün, frisch
 etwas Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Ei, Öl und Salz zu einem Teig verkneten, mit Folie abgedeckt 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Lachsforellenfilet würfeln. 100 g davon im Mixer mit Sahne und etwas Salz kurz pürieren (Gerinnungsgefahr!). Die Masse durch ein Sieb streichen (kein Muss), mit Cayenne, Salbei und Koriander würzen. Dann die restlichen Fischwürfel (50 g, etwa 1/2 cm Kantenlänge) vorsichtig unterheben (manchmal gebe ich auch ein paar Schnittlauchröllchen hinzu).

Den Mautaschen-Teig sehr dünn zu einem langen Rechteck ausrollen, mit Eigelb bepinseln und ein schmales, gleichmäßiges Band der Fischmasse in die Mitte geben. Den Teig über die Füllung schlagen und die Teigränder zusammendrücken. Mit einem Holzstab die Maultaschen rautenförmig der Länge nach abdrücken und mit Teigrad oder Messer trennen.

Maultäschle in siedendes Wasser legen und 4-5 min ziehen lassen.

Schalotte fein würfeln und in Butter anschwitzen. Pilze in feine Streifen schneiden, dazugeben und erhitzen. Mit Geflügelfond ablöschen und mit Sherry und Salz würzen.

Jeweils ein Bett von Pilzen auf vorgewärmte Teller geben, die Maultaschen darauf platzieren, etwas Pilzfond angießen und mit Korianderblättern und/oder Schnittlauchröllchen garnieren.