Preiselbeerdipp

Fondue Soßen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Quark (Magerquark)
3 EL Preiselbeeren, aus dem Glas
  Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
2 TL Essig (Apfelessig)
2 EL Sojasauce, helle
1 TL Currypaste
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 40 kcal

Quark mit den Preiselbeeren verquirlen. Danach die Mischung mit dem Pfeffer, dem Essig, der Sojasoße und der Currypaste abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


ibodieter

01.01.2006 16:10 Uhr

Wir haben diese Sauce für unser Silvesterfondue gemacht. Die Kombination scharf / süß ist klasse auch wenn ich nur 1/2 Teelöffel Currypaste genommen habe - für normale Mitteleuropäer ist das m.E. ausreichend.
Kommentar hilfreich?

s-fuechsle

01.01.2010 18:06 Uhr

Hallo Tigerente,

deine Soße hat es gestern bei uns zum Fondue gegeben.

Leider war es so gar nicht unser Geschmack.
Hierfür daher leider von uns nur 3 ***chen. Sorry, aber ich denke ehrlich währt am längsten.

Viele Grüße,

s-fuechsle

PS: Nix für ungut! Du hast ja noch weitere Sößchen eingestellt, probiere da gerne auch die ein oder andere aus!
Kommentar hilfreich?

maeselchen

03.02.2010 13:08 Uhr

Hallo tigerente7677,

kann ich den Apfelessig auch durch Weißweinessig ersetzen?

maeselchen
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de