Zutaten

200 g Nudeln, (z. B. Eiernudeln Mini-Lasagne, jede andere geht auch)
1/2  Kürbis(se), (Hokkaido oder Butternut)
Lauchzwiebel(n)
Zucchini
Chilischote(n)
1 kl. Glas Wermut, trockener, alternativ Sherry oder Weißwein
Zwiebel(n)
1 Handvoll Walnüsse, oder Parmesan
1 EL, gestr. Gemüsebrühe, instant
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis, Zucchini, Lauchzwiebeln, und Chili klein schneiden und in Olivenöl anbraten, mit Sherry ablöschen, gar köcheln, abschmecken. Derweil Nudeln mit ein bisschen Brühepulver und Salz kochen. Nudeln fast gar in die Pfanne mit dem Kürbis geben, schwenken, noch fünf Minuten garziehen lassen und immer mal wieder etwas vom aufgefangenen Nudelwasser hinzugeben. Abschmecken mit Pfeffer, Salz, Chili, Muskat. Mit Walnüssen oder Parmesan bestreuen.

Dazu passt ein Elsässer Riesling.