Zutaten

300 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
150 g Magerquark, trocken, abgetropft
300 ml Milch
7 EL Öl
300 g Champignons
Ei(er)
200 g Emmentaler, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen und eine Springform (28 cm) einfetten. Die Pilze putzen.

Nun aus Mehl, Backpulver, Quark, 6 EL Öl, 6 EL Milch und etwas Salz einen Quark-Öl-Teig herstellen. Den Teig auf etwas Mehl ausrollen und die Springform damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten vorbacken.

Die geputzten Pilze in Scheiben schneiden und in 1 EL Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Die Eier mit der restlichen Milch und dem Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Vorsicht mit dem Salz, da der Käse schon salzig ist! Nun die Pilze untermischen und alles auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

Die Champignontarte 30 - 35 Minuten fertigbacken. Wir essen dazu gerne einen Rucola-Rote Bete-Salat.