Zutaten

100 ml Weißwein
2 kg Spargel
50 g Kräuterbutter
  Pfeffer, frisch gemahlener
  Salz
  Zucker
Toppits® Bratschlauch
  Toppits® Gefrierbeutel, falls Reste übrig bleiben
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 178 kcal

1. Backblech aus dem Ofen nehmen und Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Spargel schälen, putzen und in den Toppits® Aroma-Bratschlauch geben. Kräuterbutter in Flöckchen zerteilen und auf dem Spargel verteilen.

3. Weißwein mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, in den Bratschlauch gießen und die andere Seite des Bratschlauchs mit dem restlichen Verschlussstreifen verschließen.

4. Gefüllten Bratschlauch mittig auf das kalte Blech legen, mit einer Schere senkrecht zur Schweißnaht ca. 1 cm einschneiden.

5. Backblech in die untere Schiebeleiste des Ofens schieben und ca. 30-40 Minuten garen (Elektro- und Gasbackofen: 180 Grad / Stufe 3, Umluft 160 Grad). Der Bratschlauch darf nicht die heißen Backofenwände berühren!
Mit Landschinken und nach Wunsch mit kleinen Röstkartoffeln servieren.

Tipp: Spargel kann man auch sehr gut einfrieren. Den Spargel schälen und im Toppits® Gefrierbeutel einfrieren. Bei der Zubereitung dann den gefrorenen Spargel direkt in das kochende, gesalzene Wasser geben.

Nährwerte pro Portion
Brennwert: 747 kJ, 178 kcal
Proteine: 8,5 g
Fett: 9,6 g
Kohlenhydrate: 10,2 g
BE: 1