Zutaten

1 kg Schweinebraten (Lummer-), magerer
4 Blätter Salbei
2 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener
  Paprikapulver
800 g Kartoffel(n), kleine
4 Zweig/e Thymian
4 Zweig/e Rosmarin
4 Zweig/e Oregano
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n), rot
100 ml Weißwein
Toppits® Bratschlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 562 kcal

1. Backblech aus dem Ofen nehmen und Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Braten trockentupfen, mit einer Mischung aus Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreichen und in den Toppits® Bratschlauch legen. Kartoffeln gründlich waschen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln achteln, Kräuter waschen, alles mit den Kartoffeln und Weißwein zu dem Braten geben.

3. Andere Seite des Toppits® Bratschlauchs mit dem restlichen Verschlussstreifen verschließen. Gefüllten Bratschlauch mittig auf das kalte Blech legen, mit einer Schere senkrecht zur Schweißnacht ca. 1 cm einschneiden.

4. Backblech in die untere Schiebeleiste des Ofens schieben und ca. 60-80 Minuten garen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad / Stufe 4, Umluft 180 Grad). Bratschlauch darf nicht die heißen Backofenwände berühren!

5. Bratschlauch mit dem Backblech aus dem Ofen nehmen. Anschließend mit der Schere rundherum aufschneiden – so kann der Inhalt leicht entnommen werden. Braten in Scheiben schneiden und mit den Beilagen servieren.

Nährwerte pro Portion
Brennwert: 2351 kJ, 562 kcal
Proteine: 57,9 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 34 g
BE: 2,5