Zutaten

1 kg Schweinebraten (Lummer-), magerer
4 Blätter Salbei
2 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener
  Paprikapulver
800 g Kartoffel(n), kleine
4 Zweig/e Thymian
4 Zweig/e Rosmarin
4 Zweig/e Oregano
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n), rot
100 ml Weißwein
Toppits® Bratschlauch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 562 kcal

1. Backblech aus dem Ofen nehmen und Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Braten trockentupfen, mit einer Mischung aus Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreichen und in den Toppits® Bratschlauch legen. Kartoffeln gründlich waschen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln achteln, Kräuter waschen, alles mit den Kartoffeln und Weißwein zu dem Braten geben.

3. Andere Seite des Toppits® Bratschlauchs mit dem restlichen Verschlussstreifen verschließen. Gefüllten Bratschlauch mittig auf das kalte Blech legen, mit einer Schere senkrecht zur Schweißnacht ca. 1 cm einschneiden.

4. Backblech in die untere Schiebeleiste des Ofens schieben und ca. 60-80 Minuten garen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad / Stufe 4, Umluft 180 Grad). Bratschlauch darf nicht die heißen Backofenwände berühren!

5. Bratschlauch mit dem Backblech aus dem Ofen nehmen. Anschließend mit der Schere rundherum aufschneiden – so kann der Inhalt leicht entnommen werden. Braten in Scheiben schneiden und mit den Beilagen servieren.

Nährwerte pro Portion
Brennwert: 2351 kJ, 562 kcal
Proteine: 57,9 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 34 g
BE: 2,5