Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Anti-Pasti Mediterran

mit mariniertem Gemüse z.B. zum Grillen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Champignons
1 kleine Aubergine(n)
1 kleine Zucchini
1 kleine Paprikaschote(n), rote
1 kleine Paprikaschote(n), gelbe
1 kleine Paprikaschote(n), grüne
Knoblauchzehe(n)
  Für die Marinade:
1 TL Zucker
1 Zweig/e Rosmarin
1 TL Pfeffer, (1/2 - 1 TL), bunter, grob geschroteter
2 EL Zitronensaft
150 ml Olivenöl
1 TL Salz
Toppits® Bratbeutel
  Toppits® Gefrierbeutel, falls Reste übrig bleiben
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 393 kcal

1. Paprikaschoten halbieren, putzen, mit Zucchini und Aubergine waschen, Champignons evtl. waschen und putzen, Knoblauchzehen abziehen. Paprikaschoten in Stücke schneiden, Zucchini und Aubergine halbieren und mit Knoblauch und Champignons in Scheiben schneiden.

2. Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, Rosmarinnadeln, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und mit dem Gemüse vermischen. Alles in einen Toppits® Aroma-Bratbeutel geben, Bratbeutel verschließen und im Kühlschrank ca. eine Stunde durchziehen lassen.

3. Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen.

4. Die obere, hintere Beutel-Ecke mit einer Schere 1-2 cm abschneiden und Beutel mittig auf das Backblech legen. Die Folie darf die heißen Backofenwände nicht berühren! Gemüse ca. 25-30 Minuten garen (Elektro- und Erdgasbackofen 200 Grad / Stufe 4, Umluft 180 Grad).

5. Die Anti-Pasti im Bratbeutel ca. eine Stunde auskühlen lassen. Anti-Pasti auf einer großen Platte, nach Wunsch auf einem Salatbett anrichten und mit Kräutern garniert servieren.

Tipp: Gemüsereste braten und in einem Toppits® Gefrierbeutel einfrieren. So kann man diese später z.B. als Pizzabelag oder zu Pasta genießen.

Nährwerte pro Portion
Brennwert: 1645kJ, 393 kcal
Proteine: 3,3 g
Fett: 38 g
Kohlenhydrate: 6,5 g
BE: 1

Kommentare anderer Nutzer


cats4alex

18.07.2013 07:29 Uhr

Super Rezept! Schnell gemacht, Gemüse hat den perfekten Biss und schmeckt Super!
Ich hab noch den Abrieb von einer biozitrone dazugegeben und die beiden ausgepressten Hälften im bratschlauch mitgegart. Lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de