Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Limetten Hähnchen

auf Mango-Ananas-Ragout
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, (ca. 400 g)
1 Stängel Zitronengras
Limette(n), unbehandelte
Chilischote(n), rote
1 EL Pflanzenöl
2 EL Sojasauce, (1-2 EL)
1 kleine Ananas
Mango(s)
Frühlingszwiebel(n)
1 Stück Ingwer, (ca. 1 cm)
  Petersilie, glatte
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener
Toppits® Bratschlauch
  Toppits® Doppelverschluss-Gefrierbeutel, falls Reste übrig bleiben
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit dem längs geviertelten Zitronengras einstechen. Limette waschen und in Scheiben schneiden. Chilischote entkernen, waschen und in Streifen schneiden.

2. Die Hälfte der Limettenscheiben, Öl, Salz, Pfeffer, Sojasauce, Chili und Hähnchenbrust in einen Toppits® Doppelverschluss-Gefrierbeutel geben, gut mischen und in den Kühlschrank legen.

3. Ananas und Mango schälen und würfeln, Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und würfeln. Ananas, Mango und Frühlingszwiebeln mit restlichen Limettenscheiben, Ingwer, Petersilie, Salz und Pfeffer mischen.

4. Fruchtragout in den Toppits® Bratschlauch geben, Fleisch mit der Marinade auf das Fruchtragout geben, den Bratschlauch nach Packungsanweisung verschließen und mit einer Schere ca. 1cm senkrecht zur Schweißnaht einschneiden. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 – 25 Minuten garen. Bratschlauch darf nicht die heißen Backofenwände berühren! Dazu passt Reis.

Tipp: Übriggebliebenes lässt sich problemlos in den Toppits® Doppelverschluss-Gefrierbeuteln frischhalten, transportieren und einfrieren.

Nährwerte pro Portion
Brennwert: 1.968 kJ, 470 kcal
Proteine: 26,6 g
Fett: 10,5 g
Kohlenhydrate: 66,4 g
BE: 5,5

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de