Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Lachsfilet mit Gemüse

wie Zucchini, Möhren und Fenchel
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Fischfilet(s) (Lachsfilets)
150 g Möhre(n)
Tomate(n) (Strauchtomate)
Lauchzwiebel(n)
1 kleine Zitrone(n), unbehandelte
1/2  Zucchini
1/2 Knolle/n Fenchel
4 Stiel/e Estragon
  Salz
  Pfeffer
  Fenchelsamen
Toppits® Bratschlauch
  Toppits® Kraft-Alufolie, falls Reste übrig bleiben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 302 kcal

1. Gemüse und Fisch waschen und den Fisch trocken tupfen. Möhren schälen und mit Zucchini, Fenchel, Tomate und Lauchzwiebel in dünne Scheiben schneiden."

2. Zitrone (heiß abgewaschen) in Scheiben schneiden. Lachs mit Salz, Pfeffer, Fenchelsamen und 4 Stielen Estragon würzen. Gemüse in Toppits® Bratschlauch flach verteilen und leicht mit Salz würzen. (Bratschlauch 20 cm länger als das Füllgut zuschneiden.)

3. Fisch auf das Gemüse legen. Bratschlauch nach Packungsanweisung verschließen, auf das kalte Backblech legen und weitere Anwendungshinweise entsprechend der Produktanleitung beachten. Die Folie darf nicht die heißen Backofenwände berühren! Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150° C/Umluft: 125° C/Gas: Stufe 1) ca. 15 Min. dämpfen, danach anrichten. Dazu schmeckt ein Meerrettich-Schmand-Dip.

Tipp: Lachsreste in Toppits® Kraft-Alufolie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren. Abends mit einem Rest Zitronensaft und etwas Crème fraîche zu einem leckeren Aufstrich pürieren.

Nährwert pro Portion
Brennwert: 1266 kJ, 302 kcal
Proteine: 25,9 g
Fett: 17,9 g
Kohlenhydrate: 8,4 g
BE: 1

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de