Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Fruchtige Biskuit-Quark-Türmchen

Kuchen mit frischer Grapefruit
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Grapefruit
500 g Magerquark
300 g Schlagsahne
250 g Mascarpone
200 g Zucker oder Puderzucker
75 g Mehl
1 Prise(n) Salz
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Ei(er)
4 Blätter Gelatine
Toppits® Back-Alufolie
 n. B. Toppits® Gefrierbeutel, falls Reste übrig bleiben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

1. Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker und eine Prise Salz einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und 1 TL Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben, vorsichtig unterheben.

2. Backblech mit Toppits® Back-Alufolie auslegen. Den Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C / Umluft: 175° C / Gas: Stufe 3) ca. 8 Min. backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Back-Alufolie vorsichtig abziehen. Kuchen auskühlen lassen.

3. Filets aus den Grapefruits lösen, Saft auffangen. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, 100 g Zucker und ca. 8 EL Grapefruitsaft glatt rühren. Gelatine in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. 2 EL der Creme zur Gelatine geben und verrühren. Angerührte Gelatine zügig unter die übrige Creme rühren und kalt stellen.

4. 200 g Sahne steif schlagen. Grapefruitfilets (bis auf einige zum Verzieren) und Sahne zur Creme geben und vorsichtig unterheben. Teigboden quer halbieren. Einen Backrahmen um den Boden stellen und Creme auf dem Boden verteilen. Restlichen Boden darauflegen und Kuchen mind. 4 Stunden kalt stellen. Mit geschlagener Sahne und Grapefruits garniert servieren.

Tipp: Übriggebliebene Grapefruitfilets können Sie mit Orangenlikör beträufelt und in einem Toppits® Gefrierbeutel über Nacht durchziehen lassen. Servieren Sie die Grapefruitfilets als leckeres Dessert zu Naturjoghurt, Pudding oder Eiscreme.

Nährwerte pro Stück:
Brennwert: 1714 kJ, 410 kcal
Proteine: 12,7 g
Fett: 22 g
Kohlenhydrate: 39,2 g
BE: 3

Kommentare anderer Nutzer


JillchenGrillchen

07.05.2013 17:28 Uhr

Wie viele Stücke bekommt man denn bei der Kalorienangabe?

Toppits'

08.05.2013 15:30 Uhr

Liebe JillchenGrillchen,

das ergibt ca. 10 Stücke. Liebe Grüße, dein Toppits-Team

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de