Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Hackfleischröllchen vom Grill

nach Balkan-Art und Kartoffel-Tomaten Dip
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Dip: (Kartoffel-Tomaten-Dip)
Tomate(n), getrocknete
Knoblauchzehe(n)
100 g Kartoffel(n)
150 g Crème fraîche
  Salz
  Thymian, einige Blättchen davon
  Pfeffer, aus der Mühle
  Für das Fleisch: (Hackfleischröllchen)
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 TL Salz
Ei(er)
1 TL Chiliflocken
100 g Ziegenkäse
Toppits® Express-Grillpfanne
 n. B. Toppits® Gefrierbeutel, falls Reste übrig bleiben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 515 kcal

1. Tomate fein würfeln, Knoblauch abziehen und zerdrücken. Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser garen und zerdrücken. Mit Crème fraîche, Tomaten und Knoblauch verrühren sowie mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

2. Für die Hackfleischröllchen Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken. Beides mit Hackfleisch, Salz, Ei und Chiliflocken vermischen. Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden, untermischen und zu kleinen Röllchen (ca. 2x8 cm) formen.

3. Röllchen auf eine Toppits® Express-Grillpfanne geben und unter mehrmaligem Wenden ca. 25-30 Minuten bei oberster Einschubhöhe auf dem Grill zubereiten. Hackfleischröllchen mit dem Dip und nach Wunsch mit frischem Fladenbrot servieren.

Tipp: Sollten Sie Hackfleisch übrig haben, können Sie dieses in einem Toppits® Gefrierbeutel füllen, mit einem Nudelholz flachrollen und einfrieren. Durch die flache Form friert der Inhalt schneller durch - und taut auch rascher wieder auf.

Nährwerte pro Portion:
Brennwert: 2150 kJ, 515 kcal
Proteine: 32,1 g
Fett: 40 g
Kohlenhydrate: 7 g
BE: 0,4

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de