Kartoffelsoße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Kartoffel(n), gekochte
300 ml Sahne
150 ml Wasser
1 1/2 TL Gemüsebrühe, ( Instantpulver )
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten abwiegen und bereitstellen.
Wasser mit der Sahne langsam erhitzen. In Scheiben geschnittene Kartoffeln dazugeben und für ca. 3 min kurz erhitzen bis die Kartoffeln leicht temperiert sind. Gemüsebrühe dazugeben, und die Masse pürieren lassen, ist die Soße zu dünn müssen mehr Kartoffeln zugegeben werden, ist die Soße zu dick wird etwas Wasser beigegeben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.
Verwendung findet diese Soße am besten zu Fisch jeglicher Art, als Gemüsebeilage empfiehlt sich Broccoli.
P.s. Kartoffelsoße hat eine festere Konsistenz, nicht wie bei einer normalen Soße! Diese Sauce schließt die Sättigungsbeilage mit ein, da die Sauce mit Kartoffeln verarbeitet wird.

Kommentare anderer Nutzer


fine

17.08.2004 18:08 Uhr

Wenn man Kartoffeln z.B. mit dem Zauberstab pürriert, bekommt man Tapetenkleister.... nicht besser erst stampfen und dann per Hand langsam cremig rühren?

gruss, fine
Kommentar hilfreich?

sebastian.1985

18.08.2004 22:00 Uhr

liebe fine,

selbst nachmachen. falls die masse zu dick ist mir a) Sahne b) MIlch oder c) Brühe auffüllen und zur gewünschten Konsistenz bringen.

Viele Grüße Sebastian.-.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de