Glühwein - Gugelhupf

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

140 g Butter
120 g Zucker
1 Prise Salz
Eigelb
Eiweiß
140 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen
60 g Kuvertüre, gerieben
75 ml Wein (Glühwein)
  Butter und Mehl für die Form
  Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit 60 gr Zucker und einer Prise Salz in einer Schüssel schaumig schlagen. Nach und nach die 3 Eigelbe hinzufügen und alles zu einer hellen, schaumigen Masse mit dem Mixer verquirlen. 75 ml Glühwein ebenfalls dazugeben und unterheben.
Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu festem Schnee schlagen.
Die Gugelhupf-Form mit weicher Butter ausfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Den Backofen auf 170° vorheizen.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt sieben und zu der Ei-Zucker-Wein-Masse geben und gut verkneten. Die geriebene Kuvertüre mit einem Teigschaber unter die Masse geben. Die Eiweiß-Zucker-Mischung ebenfalls darunter heben und gut verrühren.
Den Teig in die Gugelhupf-Form füllen und etwa 30-40 min im Backofen auf 170° backen, abkühlen lassen (ca. 5 min) und stürzen. Mit dem Puderzucker bestäuben.
Bitte beachten: Die angegebenen Zutaten reichen für einen relativ kleinen, flachen Kuchen; für eine normal übliche Gugelhupf-Form können diese ohne weiteres verdoppelt werden.

Kommentare anderer Nutzer


froeschle2

18.08.2004 22:36 Uhr

Klingt wirklich lecker, werde ich beim ersten Erscheinen von Glühweinflaschen in den Läden in die Tat umsetzen!

Danke für das schöne Rezept!

Liebe Grüße
Fröschle2

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de