Zutaten

Ei(er), davon das Eiwess, steif geschlagen
100 g Mehl, Dinkelvollmehl
50 g Mehl, Buchweizenvollmehl
2 Msp. Backpulver, Weinsteinsäure
140 g Zucker, Vollrohrzucker
1 Pkt. Vanillezucker
  Marmelade, Hagebuttenmarmelade oder andere
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese Biskuitroulade ist umgewandelt von einem Rezept mit normalem Mehl.
Backofen auf 200°C vorheizen – Heißluft

6 Eiklar mit 14 dag Zucker (kann reduziert werden) sehr steif schlagen. Anschließend 6 Dotter hinzufügen und weiterrühren.

Dann das mit Backpulver vermengte Mehl unterziehen. Fertig!

Auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech streichen und ab in den Ofen - bitte eine Zeitschaltuhr auf 10 Minuten stellen.

Dann ist es nach ca. 1- 2 Minuten soweit! Der Teig sollte mittelbraun sein! In der Zwischenzeit Marmelade, Hagebuttenmarmelade, bereitstellen. Ein Geschirrtuch befeuchten und auf den Arbeitstisch legen.

Das Blech aus dem Rohr nehmen - die Roulade auf das befeuchtete Geschirrtuch legen - Trennpapier abziehen - Marmelade draufstreichen und einrollen.

Nach kurzer Zeit ist diese Mehlspeise ausgekühlt.

Gutes Gelingen