Orangen-Wolkenkuchen à la Mäusle

Trennkost-Backrezept Kohlenhydrate - ohne Butter/Margarine/Öl
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Sahne
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Orange(n), Bio-, davon die Schale abgerieben
Eigelb
1 Pck. Weinsteinbackpulver
300 g Dinkelmehl, feines
5 Tropfen Öl, (Orangen- oder Mandarinenöl)
  Für den Guss:
3 EL Puderzucker
 etwas Wasser
3 Tropfen Öl, (Orangen- oder Mandarinenöl)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Springform (26 cm Durchmesser) Backpapier in den Boden einspannen. Den Rand gut mit Butter ausstreichen.

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Sahne, die Eigelb, den Zucker, die abgeriebene Orangenschale und das Salz solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Das Mehl und das Backpulver mischen. Diese Mehlmischung löffelweise zur Sahnemischung geben und schnell und zügig verrühren. Bei den letzten Löffeln Mehlmischung das Orangen- oder Mandarinenöl zugeben.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und etwa 30 bis 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Kuchen auf einem Kuchengitter in der Form ankühlen lassen.
Den Springformrand vorsichtig lösen.

Für den Guss den Puderzucker mit tropfenweise Wasser glattrühren und das Orangen- oder Mandarinenöl zugeben. Auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Wer den Kuchen noch fluffiger will, nehme 200 g Dinkelmehl und 100 g Speisestärke.

Kommentare anderer Nutzer


simse76

16.05.2013 21:39 Uhr

das ist wirklich ein tolles rezept. zum glück haben zucker, dinkelmehl und puderzucker keine kohlenhydrate.

sollte jemand eine kh-arme oder freie diät machen, ist dieses rezept nur zu empfehlen.

danke, mäusle, du bist echt der hammer !!!!!

rena46

13.06.2013 18:39 Uhr

Zucker und Mehl ohne Kohlenhydrate? Toll, dann kann ich als Diabetikerin kiloweise Kuchen essen!

100 g Dinkelmehl haben 64 g KH
100 g Zucker haben 99,8 KH

CocaColaMaus

22.06.2013 23:33 Uhr

Hallihallo,

wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil... es steht doch unter dem Rezeptnamen deutlich für alle zu lesen:
Trennkost-Backrezept Kohlenhydrate - ohne Butter/Margarine/Öl

Wo steht da bitte OHNE Kohlenhydrate???

Also bitte erst genau hinschauen und dann seinen Kommentar abgeben.

Und bewerten ohne den Kuchen überhaupt ausprobiert zu haben, finde ich absolut unfair!!!

Grüßle
s'Mäusle :-)

Biwa83

06.02.2014 19:45 Uhr

Habe deinen Kuchen gebacken war sehr sehr lecker! ;))

TiLe

13.02.2014 13:13 Uhr

Super Rezept, wenn man Eigelb übrig hat.
Habe daraus 12 Muffins gebacken.
25 Minuten bei 170*C
Sehr lecker !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de