•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Steak(s) vom Schweinerücken (Minuten-)
2 EL Olivenöl, zum Anbraten
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
40 g Kapern, (Glas)
3 EL Tomatenmark
2 Dose/n Tomate(n), stückige
250 ml Tomatensaft, (Flasche)
Sardellenfilet(s)
3 Stiele Rosmarin
1 TL Zucker
 etwas Salz und Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Minutensteaks kurz unter fließend kaltem Wasser waschen und trocken tupfen.
1 EL Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin von beiden Seiten bei starker Hitze 1 - 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. In Alufolie einwickeln und beiseitelegen.

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und fein würfeln. Die Kapern abtropfen lassen. 1 EL Oliven-Öl in die Pfanne geben und erneut erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. 1 TL Zucker dazu geben, weiter rühren. Dann das Tomatenmark zugeben und 1-2 Minuten für gute Röstaromen mit anschwitzen.
Mit 250 ml Tomatensaft ablöschen und die 2 Dosen Tomaten mit unterrühen. Alles nochmal aufkochen lassen.

Rosmarin waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Sardellen halbieren. 3/4 der Kapern, Rosmarin und Sardellen in die Sauce geben und ca. 3 Minuten leicht ziehen lassen. Die Rosmarinzweige aus der Sauce nehmen.

Die Minuten-Steaks aus der Alufolie in die Pfanne mit der Tomatensauce gleiten lassen und ca. 3 Minuten darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer nochmal herzhaft abschmecken. Die Steaks auf 4 Portionstellern anrichten, die Tomatensauce darauf verteilen und mit den übrigen Kapern bestreuen. Den beiseitegelegten Rosmarin als Deko darauf legen und sofort servieren.

Dazu passt frisches Ciabatta-Brot.