Zutaten

500 g Sojajoghurt
Salatgurke(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke gut waschen, vierteln und die Kerne rausschneiden, da es sonst zu flüssig wird, dann grob raspeln und ausdrücken.
Sojajoghurt in eine Schüssel geben und die Gurke dazu geben. Dann den Knoblauch fein hacken und ebenfalls dazu geben. Das Öl dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ist etwas flüssiger als herkömmliches Tzatziki, aber extrem lecker zu Gemüse oder veganem Gyros.
Auch interessant: