Zutaten

Tintenfisch(e), (Tintenfischtuben) gehäutet
200 g Lachsfilet(s)
200 g Käse, (ungarischer Büffelkäse), oder Frischkäse
Paprikaschote(n), grüne
 etwas Butter
1/2 Bund Petersilie, glatte
1 Zehe/n Knoblauch
1 Spritzer Limettensaft
1 Schuss Weißwein, lieblich
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
 evtl. Fond
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung Lachsfilets, Käse und Paprika in etwa 5 mm große Würfel schneiden. Alternativ zum Büffelkäse kann man auch Frischkäse nehmen. Die Petersilie, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und alles in einer Schüssel mit dem Limettensaft und einem Schuss lieblichem Weißwein vermengen. Mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Zucker abschmecken.

Die Tintenfischtuben befüllen und in eine Auflaufform legen. Darunter den Rest der Füllung mit etwas Butter verteilen. Bei ca. 160 Grad 20 Minuten abgedeckt in die Röhre geben, zum Schluss übergrillen bis der Käse dunkel wird. Vorher evtl. noch mal etwas Wein oder Fond angießen.

Als Beilage würde ich Baguette, Tagliatelle oder Reis vorschlagen.
Auch interessant: