Canarias

fruchtiger alkoholischer Cocktail, der nach Urlaub schmeckt

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eiswürfel
4 cl Rum (Havana Club Rum - Añejo 7 Años)
4 cl Grand-Marnier Cordon Rouge
4 cl Bananenlikör
10 cl Orangensaft, frisch gepresst
1 Schuss Ananassaft
1 Schuss Grenadine
1 Scheibe/n Ananas oder Banane
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiswürfel, Havana Club, Grand-Marnier, Bananenlikör, Orangen- und Ananassaft in einem Cocktailshaker mixen. Ins Cocktailglas füllen, mit Grenadine einen Schuss Farbe hinzugeben. Als Deko einen Trinkhalm und eine Ananas- oder Bananenscheibe ans Glas.

Die Zutaten sollten auf den eigenen Geschmack abgestimmt werden. Die oben genannten Angaben sind für einen etwas stärkeren Cocktail. Da Bananenlikör und Ananassaft sehr süß sind, sticht der Alkohol nicht so heraus.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de