Zutaten

3 Scheibe/n Weißbrot
100 ml Milch
500 g Kalbsschnitzel
Ei(er), hartgekocht
60 g Speck, geräuchert
1 EL Schalotte(n), in Würfeln
60 g Parmesan, grieben
50 g Walnüsse, gehackt
50 g Rosinen
60 g Öl, Olivenöl
300 ml Sauce, Tomatensauce
Zitrone(n), (Saft)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in Milch einweichen und danach ausdrücken. Die Schnitzel sehr dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie, den Knoblauch und die Eier hacken. Den Speck würfeln, in der Pfanne auslassen und zusammen mit den Schalottenwürfeln, der geh.Petersilie und dem geh. Knoblauch anschwenken. Das Brot, den Käse, den Zitronensaft, die geh. Eier und die Wallnüsse sowie die Rosinen untermischen. Die Masse dick auf die Schnitzel streichen, zusammenrollen und mit Faden (oder Spießchen) zusammenbinden. Das Öl im Bräter erhitzen, die Fleischrollen darin von allen Seiten anbraten, die Tomatensauce zugießen und schmoren. Die fertigen Rouladen in Scheiben schneiden. Halb mit Sauce bedecken und den ger.Parmesan darüber.
Auch interessant: