Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
200 g Käse, reifer Brie
1 Msp. Kardamom, gemahlen
75 g Quark, (Magerstufe)
3 EL Milch
1/2 TL Salz
3 EL Öl, Sonnenblumen
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
2 EL Schlagsahne
2 EL Sesam, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 520 kcal

Frühlingszwiebeln putzen, in sehr feine Ringe schneiden. Brie von der Außenhaut befreien, mit einer Gabel fein zerdrücken. Kardamom und Zwiebelringe unter den Brie mischen.

Quark, Milch, Salz und Öl kräftig verrühren. Mehl und Backpulver mischen, unter den Quark kneten, dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den Teig etwa 3 cm dick ausrollen (ca. 40 x 20 cm ). Daraus 4 Dreiecke schneiden. Käsefüllung auf die untere Hälfte der Dreiecke geben, zur Spitze hin fest aufrollen, etwas zusammendrücken und zum Hörnchen biegen. Mit wenig Sahne bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze etwa 15 - 18 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Tipp:
Noch schneller geht es mit fertigen Blätterteig!