Weihnachtskuchen

mächtiger Gewürzkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Butter
400 g Zucker
Ei(er)
Vanilleschote(n), das Mark
3 TL Lebkuchengewürz
2 Msp. Muskat
2 TL Zimt
4 EL Kakaopulver
2 Tasse/n Milch
2 Pck. Backpulver
800 g Mehl
8 EL Trockenfrüchte, gehackte ( z.B. Orangeat, Rosinen, Pflaumen) optional
4 EL Nüsse, gehackte oder gemahlene oder Mandeln, optional
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier, das Mark der Vanilleschote, die Gewürze, den Kakao, die Milch und evtl. die Trockenfrüchte und/oder die Nüsse dazugeben und mit dem Mixer verrühren.
Das Backpulver und das Mehl mischen und mit zu der Masse geben. Alles nochmal gut verrühren.
In eine große, gefettete Springform geben. Bei 170 °C Umluft ca. 50 - 55 min backen.

Kommentare anderer Nutzer


syho

08.12.2012 16:12 Uhr

Ein sehr leckerer Kuchen und schnell gemacht!
Ich habe nur die 1/2 Zutatenmenge genommen, ohne Trockenfrüchte, aber dafür mit ganz vielen gehackten Nüssen, Krokant und Schokoflocken und den Teig in eine Guglhupfform getan. Kuchenhöhe war perfekt! Bei 160 Grad braucht er exakt 55 min.
Danke für das leckere Rezept!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de