Zutaten

2 große Kartoffel(n)
2 Scheibe/n Bacon, in kleine Würfel geschnitten
Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
60 ml Sour Cream, natur, ersatzweise Schmand
100 g Käse, (Cheddar), grob geraspelt
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Kartoffeln säubern und im Ofen für ca. 1 Stunde auf einem Backblech backen. Wenn sie gar sind, herausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

Während die Kartoffeln im Ofen sind, den gewürfelten Bacon in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kross anbraten. Die Frühlingszwiebeln hinzufügen und für 1 Minute mitbraten. Danach den Bacon mit den Frühlingszwiebeln auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, diese längs aufschneiden, die Kartoffeln aushöhlen und das Fleisch in eine Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer mit der Sour Cream vermischen. Den Cheddar-Käse, den Bacon und die Frühlingszwiebeln hinzugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in die ausgehöhlten Kartoffelhälften geben und diese auf das Backblech setzen. Danach die Kartoffelhälften für 20 bis 30 Minuten im Ofen backen.

Hinweis:
Wenn eine Grillfunktion im Ofen ist, die Kartoffelhälften unter dem Grill (Abstand ca. 15 cm) für 5 Minuten bräunen.

Passen gut zu Steaks, Schweinefilet oder -kotelett, auch zu Geflügel.