Zutaten

300 g Schweinefleisch, (Filet oder Lummer), alternativ Geflügelfleisch
300 g Champignons, (möglichst braune)
1 m.-große Zwiebel(n)
Frühlingszwiebel(n)
200 ml Gemüsebrühe, (instant)
100 ml Sahne, ((Koch- 15% Fett)
100 g Frischkäse mit Kräutern, fettreduziert
100 g Cocktailtomaten oder Mini-Tomaten
  Öl
 n. B. Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Knoblauch
  Senf
  Chili
 evtl. Speisestärke, oder Soßenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in geeignet große Streifen/Stücke schneiden. Wer es pikanter/würziger mag, kann aus den Gewürzen und etwas Öl eine Marinade herstellen und das Geschnetzelte 1-2 Stunden vor dem Braten marinieren.
Zwiebel schälen und klein schneiden, Champignons und Cocktailtomaten putzen und vierteln, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Geschnetzeltes in heißem Öl ca. 3 min. anbraten und herausnehmen. Zwiebel im Bratfett anschmoren, dann Champignons und Frühlingszwiebeln dazugeben, kurz mitbraten und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Gemüsebrühe und Kochsahne ablöschen und aufkochen lassen.

Frischkäse einrühren, Tomaten und Geschnetzeltes hinzufügen. Heiß werden lassen und nochmals abschmecken, evtl. noch Kräuter hinzufügen. Wem die Sauce zu dünn ist, kann sie noch mit etwas Maizena oder Soßenbinder andicken.

Ist ein recht leichtes Gericht und schmeckt sehr lecker auf Spätzle und mit einem frischen Salat.