Zutaten

200 g Walnüsse
200 g Cashewnüsse
Knoblauchzehe(n)
2 Bund Basilikum
125 g Parmesan, gerieben
300 ml Olivenöl, oder etwas mehr
200 g Schafskäse
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Basilikumblätter waschen abtrocknen lassen. Knoblauch putzen und grob schneiden.
Walnuss- und Cashewkerne, Basilikum, Knoblauch, Parmesan und Olivenöl im Mixer pürieren. Öl dabei nach und nach dazugeben, evtl. wird etwas mehr benötigt. Schafkäse fein zerbröseln und unter das Pesto mischen. Eine halbe Stunde ziehen lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse ergibt ungefähr 5 Gläser (a 200 ml). Fertiges Pesto friere ich in den Gläsern ein, wenn es nicht gleich verbraucht wird. So bleibt es bis zur Verwendung frisch.

Das Pesto schmeckt als Sauce zu Nudeln oder Kartoffeln, aber auch als Brotaufstrich.