Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Schwedischer Miracel Whip Kartoffelsalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), kleine (z.B. Drillinge)
Zwiebel(n)
Gurke(n)
1 Bund Dill
250 ml Miracel Whip
100 g Räucherlachs
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 385 kcal

1.Kartoffeln waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in Salzwasser ca. 10 Minuten (je nach Größe) gar kochen.

2.Zwiebel fein würfeln. Gurke waschen, halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in Scheiben schnippeln; Dill fein hacken.

3.Kartoffeln, Zwiebelwürfel, Gurkenscheiben und Dill vermengen; Miracel Whip unterheben. In Gläser oder Schälchen portionieren und jeweils mit 1 Scheibchen Räucherlachs toppen.

Pro Portion:
ca. 1612kJ /385kcal
E 11g
F 16g
KH 47g

Kommentare anderer Nutzer


kathrin161269

02.01.2013 17:12 Uhr

Sehr lecker. Gab es am Heiligabend bei uns. Habe den Lachs klein geschnitten und unter den Salat gemischt. Die kleinen Kartöffelchen werde ich beim nächsten Mal aber doch lieber pellen. Ab und zu hat man doch etwas unangenehm auf der (wenn auch feinen und dünnen) Schale gekaut. Aber alles in allem sehr empfehlenswert!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de