Zutaten

Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
2 EL Essig, Sherry-
5 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 EL Kapern
10  Oliven, schwarze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika halbieren, entkernen und waschen. Backblech mit Alufolie belegen, Paprika mit der Schnittfläche nach oben auf das Blech legen. Backofengrill vorheizen und die Paprika auf oberster Schiene rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft.
In einem Gefrierbeutel ca. 15 Minuten abkühlen lassen, Haut von der Paprika ziehen.

Paprikafleisch in Streifen schneiden und dekorativ auf einem Teller anrichten.

Sherry-Essig, Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen. Oliven in Scheiben schneiden, Kapern und Oliven zu dem Öl-Essig-Gemisch geben, alles auf den Paprikastreifen verteilen.
Ggf. mit frischer Petersilie oder Oregano bestreuen.

Salat kann sehr gut einen Tag vorher zubereitet werden, er sollte allerdings zimmerwarm serviert werden!