Eierlikör

Mutters altes Rezept
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
300 g Zucker
2 Dose/n Kondensmilch
1 Pkt. Vanillezucker
1/2 Liter Wodka oder Rum /oder halb und halb/
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelbe, Zucker und Vanillezucker zu eine cremigen Masse schlagen. Nach und nach Milch und Schnaps dazugießen.
Dann alles durch ein Sieb in die Flasche füllen.

Kommentare anderer Nutzer


silke27

03.08.2004 19:40 Uhr

Klingt lecker - wird ausprobiert
Kommentar hilfreich?

Zimtschneckle

23.08.2005 16:17 Uhr

Ich würde auch sagen. dass das Rezept echt lecker klingt. Nur wie viel ml sind denn 2 Dosen Kondensmilch? Bzw. große oder kleine Dosen?
Kommentar hilfreich?

Lubinka

19.09.2005 16:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hallo,

250 g - eine grosse Dose
Kommentar hilfreich?

urmelhelble

11.03.2012 05:11 Uhr

Danke für die Gramm-Angabe! Die großen Kondensmilchdosen, die ich kaufe, haben 370 g, also beinahe anderthalb mal so viel.
lG, urmel
Kommentar hilfreich?

kuli-mike

19.12.2005 07:19 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,
hab mal die Kondensmilch durch 400 ml Sahne ersetzt - traumhaft
Kommentar hilfreich?

murtenCH

15.11.2006 10:49 Uhr

Mit Sahne statt Kondensmilch, schmeckt es etwas weniger Süss. Aber beide Varianten sind toll. Hab immer eine Flasche im Keller stehen.
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


mnreineck

24.11.2011 13:09 Uhr

Habe heute den Eierlikör gemacht, war ganz einfach und wirklich schnell zu machen. Schmeckt fantastisch.

Super Rezept
Kommentar hilfreich?

Mony

25.05.2012 17:03 Uhr

Schnell und lecker - muss ich mehr sagen? :-)
Kommentar hilfreich?

Stanzerle

03.08.2012 19:25 Uhr

Hallo,

bei den 20 Minuten ist aber auch noch die Einkaufszeit der Zutaten mitberechner, oder ;-)

Hab's mit Bioeiern, Biosahne und nem halben Päckchen Biopudding gemacht ... BIOLIKÖR nach 10 Minuten fertig und zum Reinlegen gut. Danke für das tolle Rezept!!!

Liebe Grüße

Stanzerle
Kommentar hilfreich?

jill123

09.11.2012 09:15 Uhr

Huhu,

Würde gerne wissen für welche Menge das Rezept ist?

LG
Kommentar hilfreich?

Stevan2703

02.03.2015 16:39 Uhr

Letztes Jahr zu Weihnachten gezaubert. Mega lecker. Habe aus dem eiweiß kokosmakronen gebacken.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de