Zutaten

1 Paket Gänseklein, (Flügelspitzen und Hals)
1 Bund Suppengrün, geputzt
300 g Schalotte(n)
1 Schuss Cognac
1 Glas Geflügelfond
1 Becher süße Sahne
125 g Butter
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gänseklein mit Suppengrün auskochen und die Brühe durch ein Sieb gießen.
Die klein gehackten Schalotten in Butter weich schmoren, aufpassen, nicht bräunen! Dazu kommen ein Schuss Cognac, die Brühe und ein Glas Geflügelfond dazu. Das alles lässt man mindestens eine halbe Stunde einkochen, dann kippt man die Sahne dazu und reduziert die Soße weiter. Noch mal mindestens eine halbe Stunde. Zum Schluss wird sie püriert und mit Bratensatz verfeinert.