Zutaten

300 g Mehl, glutenfrei
10 g Trockenhefe
50 g Hirsemehl (Braunhirse)
20 g Buchweizen, geschrotet
75 g Quinoa, geschrotet
80 g Leinsamen, geschrotet
30 g Sonnenblumenkerne, geschrotet
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker
Ei(er)
3 EL Olivenöl
300 ml Wasser, lauwarm
 etwas Quinoa, für die Form
 etwas Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten mischen, dann mit Öl, Eiern und Wasser zu einem glatten Teig kneten. Eine runde Backform mit 26 cm Durchmesser ausfetten und mit Quinoa ausstreuen. Den Teig in die Form geben und mit Frischhaltefolie luftdicht bedecken. Bei Zimmertemperatur 30 Minuten gehen lassen, der Teig hebt sich um 1/3.

Ofen auf 200°C vorheizen (Gas Stufe 5) und eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Brot 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 160-180°C (Gas Stufe 4) reduzieren und weitere 40 Minuten backen.
Brot auskühlen lassen und aus der Form nehmen.