Zutaten

Spitzpaprika
Karotte(n)
Cocktailtomaten
 evtl. Kräuterquark, zum Befüllen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika waschen und auf eine Arbeitsfläche legen (mit der Spitze nach vorn). Aus der Möhre 5 Scheiben schneiden (4 Räder und ein Lenkrad)

Am hinteren Ende der Paprika wird mit einem Messer die Fahrerkabine ausgeschnitten. Aus dem ausgeschnittenen Stück werden zwei 3-4cm breite Streifen geschnitten (1 Spoiler und eins für den Frontflügel).

Mit je einem Zahnstocher werden die Vorder- und Hinterräder befestigt. Ebenso wird das Lenkrad mit einem Zahnstocher in der Fahrerkabine befestigt.

2 Zahnstocher werden ans hintere Ende der Paprika gesteckt und der Spoiler wird drauf gesteckt.

An die Spitze des Autos vorn wird nun noch mit einem Zahnstocher ein 3-4cm breiter Streifen befestigt - ebenso wie bei einem echten Formel 1 Auto.

Nun wird die Fahrerkabine mit dem Kräuterquark gefüllt und zuletzt die Cocktailtomate als Fahrer reingesetzt.

Tipp:
Das Formel 1 Auto kann nun zum Dippen von Gemüsestreifen genutzt werden.