Zutaten

250 g Nudeln, (z. B. Tortiglioni, Rigatoni)
Knoblauchzehe(n), gepellt
200 g Kirschtomate(n)
100 g Oliven, schwarze, entsteint
10 Kugel/n Mozzarella, Mini-
Zwiebel(n)
Tomate(n), getrocknete in Öl
125 ml Tomatensaft
4 EL Balsamico bianco (weißer Balsamicoessig)
6 EL Olivenöl
1 Bund Rauke, (Rucola)
 etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln sowie die gepellten Knoblauchzehen in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, dann abgießen, den Knoblauch für das Dressing aufbewahren.

Die Nudeln kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die schwarzen Oliven und die Mini-Mozzarella-Kugeln ebenfalls abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten in Öl abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch aus dem Kochwasser fein hacken. Beides mit dem Tomatensaft, dem weißen Balsamicoessig, etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren. Das Olivenöl unterschlagen und das Dressing würzig abschmecken, mit den Nudeln, den Kirschtomaten, den getrockneten Tomaten in Öl, den Mozzarella-Kugeln und den schwarzen Oliven mischen und 20 Min. durchziehen lassen.

Ein Bund Rauke (Rucola) putzen, waschen und trocken schleudern. Menge nach Bedarf kurz vor dem Servieren unter den Nudelsalat mischen.

Anmerkung: Der Rucola ist ein unbedingtes Muss! Ohne ist es nur ein normaler Nudelsalat ohne etwas Besonderes zu sein. Mit dem nussigen Geschmack des Rucola ein Gedicht!