Tomaten-Zucchinipfanne mit Thunfisch

lecker und einfach nachzukochen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 m.-große Tomate(n)
1 m.-große Zucchini
3 Stiele Petersilie
100 ml Sahne
 etwas Pfeffer
 etwas Salz
1 m.-große Zwiebel(n)
 etwas Öl, zum Anbraten
1 Dose Thunfisch, naturell
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einer Pfanne erhitzen (den Stiel eines Holzkochlöffels ins Öl halten. Wenn sich Bläschen bilden, ist es heiß genug). Die Zwiebel würfeln und in die Pfanne geben. Die Zucchini und die Tomaten würfeln und in die Pfanne geben. Alles kurz anbraten. Dann den Thunfisch dazugeben. Kurz anraten, dann mit Sahne aufgießen. Kurz aufkochen lassen. Schließlich mit Pfeffer und Salz würzen. Die Petersilie hacken und in die Pfanne geben.

Als Beilage passt Reis sehr gut.

Kommentare anderer Nutzer


Monika

07.09.2015 08:07 Uhr

ein sehr schönes, schmackhaftes und schnelles Alltagsessen was uns mit Nudeln sehr gut geschmeckt hat. Allerdings sollte man die frischen Tomaten häuten oder auf Pizzatomaten ausweichen. LG Monika
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de