Zutaten

Fischfilet(s),, (Seelachs)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 große Karotte(n), grob geraspelt
1 EL Olivenöl
200 ml Wasser, oder Gemüsebrühe
1 Bund Kräuter, (Rosmarin, Thymian, Petersilie)
1 EL Balsamico - Creme
  Salz
  Pfeffer
  Chili, getrocknet
100 ml Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, gemeinsam mit den geraspelten Karotten in Olivenöl anbraten. Nun mit Wasser bzw. Gemüsebrühe aufgießen und kürz köcheln lassen. Mit den gehackten Kräutern, Salz, Pfeffer und etwas frisch gemahlenem Chili würzen. Nun die Sauce mit Balsamicocreme abschmecken. Zum Schluss die Sahne angießen.
Auf die fertige Sauce die Fischfilets legen und bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten dünsten lassen. Die Gardauer hängt davon ab, ob man frischen oder TK-Fisch verwendet bzw. wie dick die Fischfilets sind.
Dazu schmecken Reis, Couscous oder Kartoffeln.