•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Schweinebraten, mit Schwarte, ohne Knochen
 etwas Wasser
  Salz
  Pfeffer
  Kümmelpulver
  Majoran, gerebelt
1 Bund Suppengrün, geputzt und zerkleinert
Zwiebel(n), gewürfelt
1/8 Liter Fleischbrühe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefleisch mit der Schwarte nach unten in wenig Wasser, so dass nur die Schwarte im Wasser liegt, 3/4 Std. vorgaren.
Jetzt die Schwarte rautenförmig einritzen, ohne das Fleisch zu verletzen. Dann mit den Gewürzen einreiben und mit dem Suppengrün und der Zwiebel in eine flache feuerfeste Schale mit der Schwarte nach oben legen, mit der Fleischbrühe umgießen und in den Backofen bei 160° O/U-Hitze schieben. 1 1/2 Std. braten lassen.

Den Krustenbraten in fingerdicke Scheinen schneiden und mit Sauerkraut und Kartoffelpüree servieren.