Zutaten

8 m.-große Kartoffel(n)
4 EL Pflanzenöl, ich persönlich mag gerne ein nussigschmeckendes
Knoblauchzehe(n)
  Salz
1 EL Parmesan, geriebenen oder anderen Hartkäse
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und jede fächern, also in Abständen von so 3 mm tief einschneiden, aber nicht zu tief, sonst schneidet man sie schnell durch und sie fallen auseinander, so 1 cm vorher aufhören.
Mit 3-4 El Wasser in einer großen Schüssel zugedeckt bei 100% 15 bis 20 Minuten garen, zwischendurch immer mal wieder neu anordnen, sonst werden sie nicht gleichmäßig gar. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.

Knoblauch ganz fein hacken (wenn Mitessende keinen Knoblauch mögen, stattdessen mit einer kleine Schalotte ebenso verfahren), mit dem Öl und Salz vermischen und vorsichtig in die Einschnitte der Kartoffel geben, evtl. mit einem Messer trennen, damit nichts auseinander fällt.
Mit dem Käse bestreuen und kurz unter dem Grill etwas knusprig werden lassen bzw. bräunen.
Auch interessant: