Koteletts mit Kartoffeln nach Paul Bocuse

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kotelett(s) vom Lamm oder Schwein
1 1/2 kg Kartoffel(n), fest kochende
1 große Zwiebel(n)
50 g Butterflocken
Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Thymian
Lorbeerblatt
750 ml Wasser
 etwas Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken.

Die Koteletts salzen und pfeffern und mit wenig Butter anbraten. Eine feuerfeste Form mit Butter ausreiben, mit dem gehackten Knoblauch, dem Thymian, dem Lorbeerblatt und den Zwiebeln den Boden belegen.

Die Koteletts darauf legen und mit den Kartoffelscheiben abdecken. Das Wasser angießen. Mit Butterflocken belegen und im auf 220°C vorgeheizten Ofen 40 - 45 Minuten garen.

Kommentare anderer Nutzer


reb78

27.10.2012 15:53 Uhr

Das kenne ich, gab es bei uns zu Hause :-)
Super lecker :O)

Wird gleich hier gespeichert und demnächst auch gekocht.

LG
Reb78
Kommentar hilfreich?

Cookony

09.11.2012 12:34 Uhr

War schon sehr lecker... aber doch auch ein bisschen fad... Hab Zitronenthymian hergenommen und noch ein bisschen "normalen" getrockneten. Probiere es das nächste mal vllt mit Brühe aufzugießen, hat mir ein bisschen an Würze gefehlt - obwohl ich die Kartoffeln vorm Ofen auch nochmal gut gesalzen hab.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de