Couscous - Salat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

125 g Couscous
Tomate(n)
1/2  Gurke(n)
  Zitronenmelisse
  Basilikum
  Petersilie
  Minze
  Pimpinelle
  Schnittlauch
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Den gekochten Couscous abkühlen lassen.
Inzwischen die Kräuter fein hacken, die Tomaten und die Gurke fein würfeln. Alle Zutaten mit dem Couscous vermischen.
Für die Marinade Salz, Pfeffer und Olivenöl aufschlagen, über den Couscous gießen, vorsichtig durchmischen und das Gericht 30 Minuten ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


karlschramm

31.07.2004 08:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ich würde den couscous nie vor gaaren

besser die tomaten verdoppeln ,und ein bischen zitronen saft dazugeben ,natürlich bräuchte er länger zum ziehen ,am besten die ganze nacht ,der geschmack wäre aber auch unvergleichbar

jeje

24.06.2005 17:09 Uhr

Habe keine Ahnung was Pimpernelle ist. Kann mir da einer weiter helfen????

jonielady

03.08.2005 15:43 Uhr

Hi Pimpernelle ist ein Kräutergewächs. Ich wüsste jetzt aber auch nicht, wo ich das kaufen sollte, ich denke wenn, dann baut man es im eigenen Kräutergarten an.

Ich denke aber, dass dieses Rezept auch gut ohne geht.

Gruss, Jonie

hickhack

31.07.2008 12:15 Uhr

Vielen Dank für das leckere Rezept, genau so eines habe ich gesucht!
Habe noch einen Schuß Zitronensaft drangemacht, und es schmeckt einfach genial! Pimpernelle hatte ich allerdings auch nicht zur Hand, habe dafür etwas Sauerampfer mit rein und viel Minze und Melisse. Echt klasse!!
LG hickhack

rezeptwatcher

17.06.2010 14:58 Uhr

huhu

wollte mal wissen ob ich den couscous nicht kochen oder zubereiten muss???

danke

leiben gruss melanie

anni-1986

21.01.2011 16:59 Uhr

Hi rezeptwatcher,

du solltest den Couscous natürlich vorher garen (siehe Rezept).

Am einfachsten ist es wenn du Instant-Couscous(das ist der den du normalerweise im Supermarkt erhältst) verwendest, dauert ca. 5 Minuten.

Wasser aufkochen (ich mache das gerne auch mit dem Wasserkocher), ein bisschen Salz und ein Tropfen Öl ins Wasser, dann den Couscous dazu, 5 Minuten quellen lassen, noch ein bisschen Butter drunterrühren - fertig.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de