Thailändische Tom - Kah - Suppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zucchini
Chilischote(n), rote
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1/2 kg Putenbrust oder Hähnchenbrust, wahlweise auch Garnelen
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 EL Zitronengras
Kaffir-Zitronenblätter
  Ingwer, ein paar dünne, frische Scheiben
2 Dose/n Kokosmilch
1 Tüte/n Gewürzpaste (Tom-Ka-Paste)
1/2 Tüte/n Gewürzpaste (Tom-Yum-Paste)
  Öl
1 TL Salz oder Sambal Badjak zum Abschmecken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chili-Schote aufschneiden, Kerne herauswaschen und die Schote in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln, Paprikaschoten, Knoblauch und Zucchini ganz fein schneiden.
Fleisch in Streifen klein schneiden und mit den Zwiebeln, Chili-Schoten und Knoblauch mit Öl im Topf gar braten, mit etwas Salz würzen, herausnehmen und warm halten.
Das restliche Gemüse mit Öl im Topf garen, die Gemüsebrühe dazugeben.
Dann das Fleisch, die Pasten, das Zitronengras und die Kokosmilch hinzugeben und ca. 20 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

Kommentare anderer Nutzer


mahabharata

01.11.2004 18:25 Uhr

Also diese Suppe ist megalecker, einmal gekocht, für immer verführt. Schmeckt ürigens auch gut mit grünen Bohnen (Tiefkühl)..
Kommentar hilfreich?

leu

11.11.2004 13:50 Uhr

Pilzme machen sich auch sehr gut in dieser Suppe, na ja eigentlich kann man fast alles reinschmeissen, das tun ja auch die Thailänder!

Grüße von Leu
Kommentar hilfreich?

leu

11.11.2004 13:50 Uhr

Heißt natürlich Pilze!

Grüße von Leu
Kommentar hilfreich?

Nessa666

13.05.2005 21:11 Uhr

Diese Suppe ist jedes mal wieder ein Genuss!!!!

LG Nessa
Kommentar hilfreich?

Pewe

26.08.2005 22:12 Uhr

hallo,

zucchinis kenne ich nicht in dieser Suppe und es fehlt auf jeden Fall Limomensaft
sonst klingt diese Variante der Tom Kha Gai Suppe sehr interessant

lg
pewe
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de