Zutaten

300 g Schattenmorellen, mit Saft
2 EL Amaretto
1/2 Stange/n Zimt
1 TL Speisestärke
  Für den Teig:
7 EL Milch, (Vollmilch)
1 EL Weizenmehl
Ei(er), (Gr. M)
2 TL Butter
1 Prise(n) Salz
  Puderzucker
  Zimtpulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 11 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung:

Die Speisestärke mit einem EL Kirschsaft verrühren.
In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Schattenmorellen mit Saft, den Amaretto und die angerührte Speisestärke vermengen.
Die Zimtstange hinzufügen und für 3-4 Minuten in der Mikrowelle aufkochen lassen. Vor dem Anrichten die Zimtstange entfernen.

Für den Pfannkuchenteig:
Milch und Mehl mit Schneebesen verrühren, Ei verquirlen und hinzufügen. Mit kleiner Prise Salz würzen.
Auf einem flachen Glasteller einen Teelöffel Butter in der Mikrowelle in 1 Minute schmelzen lassen und
gleichmäßig über die Fläche verteilen.
Die Hälfte des Teiges auf den gefetteten Teller geben, kreisförmig ausstreichen und mit zweitem Teller
abdecken. In der Mikrowelle für ca. 3 Minuten backen. Mit der zweiten Teighälfte ebenso verfahren.

Je einen Pfannkuchen auf einem vorgewärmten Teller mit Puderzucker und Zimt bestäubt anrichten und mit der Hälfte der Amaretto-Zimt-Kirschen garnieren.
Auch interessant: